Blechpostkarten

Die gewölbte und randgeprägte Blechpostkarte kann mit oder ohne den beigelegten Umschlag weltweit per Post verschickt werden. Die Rückseite ist mit Papier beschichtet und kann wie bei einer normalen Postkarte beschrieben werden. Blechpostkarten heben sich deutlich von normalen Postkarten ab. Der Glanz des Motivs, die hohe Wertigkeit und die Vielzahl der Einsatzmöglichkeiten machen sie zu einem unserer beliebtesten Blechprodukte. Im Vergleich zur „normalen Postkarte“ wird die Blechpostkarte nicht im Müll entsorgt, sondern findet in der Regel im Regal oder als Wandschmuck weitere Verwendung.

Zur Übersicht Produkte kaufen

Papierbeschichtete Rückseite

Die Rückseite einer Blechpostkarte ist mit Papier beschichtet und kann wie bei einer normalen Postkarte mit einem normalen Stift beschrieben werden.

Weltweiter Versand per Post

Durch den mitgelieferten Umschlag ist die Karte direkt für den Versand bereit. So kann unsere Blechpostkarte die ganze Welt bereisen.

Verpackung

Jede Blechpostkarte ist zusammen mit dem beigelegten Umschlag in einem Folienbeutel verpackt. Ein farbiger Papiereinleger auf der Rückseite informiert über die besonderen Eigenschaften.

Format & Material

Blechpostkarten haben das Format 10 x 14 cm. Wir fertigen Blechpostkarten auf robustem Stahlblech mit einer Stärke von ca. 0,3 mm. Aus Stabilitätsgründen sind die Karten leicht gewölbt und die Ränder geprägt.

Farbe & Schutzlack

Wir bedrucken unsere Blechpostkarten im 4-Farben Offsetdruck (CMYK) mit einem feinen 70er Raster. Das bedeutet ein gestochen scharfes Bild und brillante Farben. Zusätzlich wird die Vorderseite mit einem Schutzlack versiegelt. So entsteht ein schöner, dauerhafter Glanz.

Präsentations-
hilfen

In unseren Drehständer oder Displays, einzeln oder kombiert mit anderen Produktgruppen unserer Kollektion, kommen die Blechpostkarten perfekt zur Geltung.